Seitenanfang
Anzeige

Topthemen aus der Region

Interview mit Johannes Oerding: "Festivals sind eine große Klassenparty"

Am Samstag steht das große Pumpwerk Open-Air auf dem Programm. Im Interview mit der WZ erzählt Headliner Johannes Oerding, worauf er sich besonders freut und was er mitbringt.[mehr]



9 Dinge, die Sie beim Pumpwerk OpenAir 2019 beachten sollten

Wilhelmshavens größte Musikveranstaltung verspricht mit Stars wie Johannes Oerding und Gregor Meyle große Unterhaltung. Besucher müssen ein paar Dinge beachten.[mehr]



Anzeige

Pumpwerk OpenAir: So kommen Sie zum Konzert

Mit dem Zug, mit dem Auto, mit dem Bus oder mit dem Fahrrad: Das müssen Besucher bei der Anreise beachten.[mehr]



Wilhelmshaven

Der lange Weg zu einer neuen Dusche

Die Wilhelmshavener Ganzjahres-Schwimmer sind auch für die Hotelbetreiber eine Attraktion. Sie bemühen sich jetzt mit darum, dass es zügig eine Ersatzdusche gibt.[mehr]



Anti-Terror-Großübung vor Wilhelmshaven

Auf der Nordsee wurde am Donnerstag eine terroristische Bedrohungslage simuliert. Das Szenario: Ein Angriff auf Hafenanlagen in Wilhelmshaven.[mehr]



Sperrung der L 814: Busse werden umgeleitet

Die Bauarbeten werden voraussichtlich drei bis vier Wochen andauern. Der Verkehr wird über Sillenstede und Fedderwarden umgeleitet.[mehr]



Anzeige

OpenAir: Rund 5000 Besucher feiern im Pumpwerk-Park

Zum Stadtgeburtstag präsentiert die "Wilhelmshavener Zeitung" am Samstag das fünfte Pumpwerk-OpenAir. Musikalische Hochkaräter lassen ein tolles Spektakel erwarten.[mehr]



Trockendock soll Bestand des Arsenals sichern

Das Arsenal braucht das Dock für die größeren Marineeinheiten. Bei der Informationsveranstaltung standen die Verantwortlichen den Bürgern Rede und Antwort.[mehr]



Mit "Jade One" die Küste von oben erkunden

Wissenschaftsminister Björn Thümler taufte das Forschungsflugzeug der Jade Hochschule auf seinen neuen Namen. An Bord passen neben 130 Kilogramm extra Sensorik auch eine Wärmebildkamera.[mehr]



Friesland

Projekte in Sande: Dorferneuerung geht in die Verlängerung

Ortsmitte und das Sander Ei sollen schöner werden. Rund 70 Prozent der Kosten bekommt Sande erstattet. Zwei Projekte müssen 2020 umgesetzt werden.[mehr]



Pilgerweg statt Party zum 80. Geburtstag

Es war schon länger ein großer Wunsch von Horst Heydenbluth, den Jakobsweg zu laufen. Zu seinem 80. Geburtstag machte sich der Schortenser nun endlich auf den Weg nach Santiago.[mehr]



"Microsoft"-Trick: 79-Jähriger in Jever zeigt Fall an

Der Mann reagierte richtig und weigerte sich, eine angebliche Rechnung zu bezahlen. Doch offenbar hatten die Täter bereits Zugriff auf seinen Computer.[mehr]



Dykhausener Kapitän steuert "Mein Schiff 2"

Christian Lerche wohnt noch heute in seinem Heimatort. Beruflich steuert erkünftig das modernste TUI-Kreuzfahrtschiff.[mehr]



Mariengymnasium: Neuer Schulleiter jetzt offiziell im Amt

Die Hängepartie ist beendet: Jürgen Ploeger-Lobeck wurde jetzt offiziell in seine neue Aufgabe eingeführt.[mehr]



Künftig überall Tempo 30 in Sander Wohngebieten Künftig überall Tempo 30 in Sander Wohngebieten

Eine „flächenhafte Verkehrsplanung“ wurde jetzt im Ausschuss vorgestellt. In nur einigen wenigen Straßen muss es Änderungen geben.[mehr]



Anzeige

Lokalsport

Offensivstarke Kölner sind die ersten Gegner

In der 3. Liga Nord-West empfängt der Wilhelmshavener HV den Vorjahressechsten Longericher SC. Zum Start der "Mission Wiederaufstieg" gibt es personell noch das ein oder andere Fragezeichen bei den Jadestädtern.[mehr]



Der TC Schortens sucht einen Ausweg aus der Krise

Die Vereinsführung schlägt Alarm: Binnen zehn Jahren sank die Mitgliederzahl auf 100, es gibt nur noch rund 60 Aktive.[mehr]



Schortenser Achtungserfolg zum Abschluss

In der Bezirksliga trotzen die Herren 50 des TC Schortens dem Staffelsieger Papenburg einen Sieg ab.[mehr]



Im Spiel für den guten Zweck war kaum ein Klassenunterschied erkennbar

Der Wilhelmshavener HV verliert das Benefiz-Spiel gegen PGE Vive Kielce knapp mit 28:32 Toren. Vor mehr als 1100 Zuschauern lagen die spielfreudigen Jadestädter kurz vor der Pause sogar mit 14:12 vorne.[mehr]



Von einer Liebe auf den zweiten Blick

Emma Özgür krönte sich mit ihrem Pferd Casiranga am letzten Wochenende zur Stadtmeisterin in der Dressur. Als Einzelkämpferin kommt man nicht weit, davon ist die 14-Jährige überzeugt.[mehr]



Klarer Sieg für die "Buccaneers": Wölfe heulen deutlich zu leise

Die Footballer des TSR Olympia feierten einen klaren 58:8-Sieg gegen ihre Gäste aus Detern.[mehr]



ˆ Seitenanfang

Klassische Ansicht

IMPRESSUM | KONTAKT | DATENSCHUTZ | © Brune-Mettcker Druck- und Verlags GmbH