Seitenanfang
Anzeige

Topthemen aus der Region

EU-Parlament für Abschaffung der Zeitumstellung im Jahr 2021

Eine weitere Hürde bis zur Abschaffung der Zeitumstellung wurde genommen. Zudem stimmte das Parlament für die Einführung der umstrittenen Urheberrechtsreform.[mehr]



Leuchtet Wilhelmshaven auch im nächsten Jahr?

Die Veranstaltung der Wilhelmshaven Touristik und Freizeit GmbH fand großen Zuspruch. Eine Wiederholung scheint denkbar.[mehr]



Anzeige

Haftstrafen für alle Angeklagten gefordert

Am Montag vor der 2. Strafkammer des Landgerichtes soll das Urteil gesprochen werden. Das Verfahren wurde in vier von fünf Anklagepunkten eingestellt.[mehr]



Wilhelmshaven

Oberbürgermeisterwahl: 15 Kandidaten haben ihre Unterlagen eingereicht

Donnerstag wird der Wahlausschuss abschließend alle Unterlagen der Bewerber prüfen. Eine Webseite stellt alle Kandidaten vor.[mehr]



Werden Wohnmobilisten hingehalten?

Der prämierte Stellplatz direkt hinterm Deich erfreut sich großer Beliebtheit. Warum die Pächter sich dennoch nach möglichen Alternativen umsehen müssen.[mehr]



Austausch mit Spanien steht im Zeichen der Vielfalt

In der Regel dient ein Schüleraustausch dem Spracherwerb vor Ort. Aktuell sind zwölf spanische Austauschschüler in Wilhelmshaven, doch Deutsch-Unterricht ist dabei kein Thema.[mehr]



Anzeige

Moderne trifft auf bewährte Klassiker

Die Baltic Jazz Singers waren im ausverkauften Pumpwerk zu Gast. Der Lübecker Chor war der Einladung von CantaMare gefolgt. Gesungen wurde unter dem Motto "Friends in Concert".[mehr]



Untreue-Prozess: Verteidiger fordern Freispruch

In seinem Schlussplädoyer hat der Staatsanwalt Haftstrafen und teilweise Geldauflagen für die Angeklagten gefordert. [mehr]



Video: Lichtspektakel lockt mehr als 10.000 Gäste an

Ein Hauch von Großstadtflair hielt an diesem Wochenende Einzug in die Jadestadt. Besonders junge Menschen nutzen das kostenlose Angebot.[mehr]



Friesland

Ein Freudentanz für Europas Vielfalt

Schüler der IGS Friesland Nord in Schortens können sich so richtig für Europa begeistern. Das stellten sie gestern beim EU-Projekttag mit vielen Aktionen unter Beweis.[mehr]



Schortens hat die Nase vorn

Zehn Teams waren beim Grundschul-Cup in der Sillensteder Turnhalle dabei.[mehr]



Defektes Rohr: Baustelle im Falkenweg

Die Behebung von Schäden an der Schmutzwasserkanalisation werden noch für einige Tage für Straßensperrungen in Sande sorgen.[mehr]



Auch in Schortens fehlen Kita-Plätze

In Jever gab es - wie berichtet - in 30 Fällen Absagen. Auch in Schortens wird es eng. Die Stadt arbeitet an Lösungen und bittet Eltern um Geduld.[mehr]



Ein Denkmal für Gerda Preißler

Warum der Platz an der Einmündung der Bahnhofsstraße in Hohenkirchen jetzt einen Namen trägt.[mehr]



Mitgefühl statt Matheunterricht

Das Coolness-Training mit dem Polizisten Dirk Grünhagen hat den Schülern der Oberschule Sande nicht nur viel Spaß gemacht. Vor allem haben sie Selbstbewusstsein gewonnen.[mehr]



Anzeige

Lokalsport

Sieg und Niederlage für Sander Reserve

In der Tischtennis-Verbandsliga der Frauen unterliegt der TuS Sande II dem TuS Fleestedt mit 6:8. Vanessa Black rückte für Martina Krieger ins Team.[mehr]



Gödenser Achterbahnfahrt endet mit klarer Niederlage in Portsloge

Die Verbandsligisten verlieren zum Saisonfinale mit 0:9.[mehr]



Endergebnis steht zur Pause fest

Die SV Gödens spielte in der 1. Kreisklasse 1:1 gegen den FC Nordsee Hooksiel. Die Treffer erzielten Nils Moldan (Gödens) und Navzat Acar (Hooksiel). In der zweiten Halbzeit vergaben die Gäste eine Vielzahl an Chancen.[mehr]



Gastgeber sichern sich sechsmal Gold

Beim ASV fanden die Landesmeisterschaften im Freien Stil für Männer und A/B-Jugendliche statt. Mehr als 100 Aktive waren am Start. Für die Gastgeber traten 15 Ringer an.[mehr]



Tumultartige Szenen nach Spielschluss

Eine Schlägerei unter Fans überschattete am Freitagabend den 2:1-Derbyerfolg vom SVW gegen den ESV. Drei gelb-rote-Karten sorgten bei den ESVern für Unmut.[mehr]



Jadehaie verpassen Überraschungim ersten Finalspiel nur knapp

Im Kampf um die Regionalliga-Meisterschaft Nord/Ost gab es ein 4:5 in Schönheide. Unnötige Strafzeiten verhinderten den Erfolg. Die Gäste gingen mit einer eigentlich beruhigenden 4:1-Führung ins Schlussdrittel.[mehr]



ˆ Seitenanfang

Klassische Ansicht

IMPRESSUM | KONTAKT | DATENSCHUTZ | © Brune-Mettcker Druck- und Verlags GmbH