Seitenanfang
Anzeige

Topthemen aus der Region

Museumsschiff "Mölders" wird 50 Jahre alt

Heute wird im Deutschen Marinemuseum der "Geburtstag" des alten Lenkwaffenzerstörers gefeiert. Die Erstbesatzung hält das Schiff regelmäßig in Schuss.[mehr]



"Es wurde zu lange zu wenig für den Klimaschutz getan"

Moritz Junge ist Mitglied von "Fridays-for-Future Wilhelmshaven". Demostart ist um 12 Uhr an der Rambla. Von dort aus geht es zum Südstrand. Vor dem Wattenmeerhaus gibt es ab 13 Uhr Aktionen.[mehr]



Anzeige

Der Pylon wächst nicht weiter in die Höhe

Ursprünglich war geplant, einen 40 Meter hohen Turm zu errichten. Jetzt fiel er etwas kürzer aus.[mehr]



Wilhelmshaven

Revision abgeschlossen: Das Nautimo sieht aus wie neu

Stadtwerke-Geschäftsführer Volker Lotsch ist zufrieden mit dem Ergebnis. An vielen Stellen wurde investiert und modernisiert.[mehr]



"Friesland-Hotel": Baubeginn im Frühjahr

Investor Jens U. Sroka gab am Mittwoch beim Wirtschaftsfrühstück des Clubs zu Wilhelmshaven Details zu den Plänen für die Minenlagerhäuser bekannt.[mehr]



Prozess muss neu aufgerollt werden: Was geschah im November 2016?

Vor Gericht steht ein 39-Jähriger aus Wilhelmshaven. Zuvor wurde er verurteilt, weil er vor einer Kneipe auf einen Mann eingetreten haben soll. Der Bundesgerichtshof hob das Urteil auf.[mehr]



Anzeige

Die PARTEI veranstaltet Deichs-Parteitag in der Jadestadt

Zahlreiche Gäste werden zur bundesweiten Veranstaltung der PARTEI erwartet.[mehr]



"Erstliga-Handball vor 8000 Zuschauern"

Im Ratssaal erhielten die Sieger des WZ-Aufsatzwettbewerbs "Meine Heimat im Jahr 2044" ihre Preise. Rund 100 Beiträge wurden eingereicht. Gekürt wurden die Gewinner in drei Alters-Kategorien.[mehr]



In nur zwölf Wochen zum Tiefkühllageristen qualifiziert

Die Zusammenarbeit von Nordfrost und Arvaport ist auch in der dritten Runde erfolgreich. 15 neue Mitarbeiter wurden im Hause Nordfrost begrüßt.[mehr]



Friesland

Farbschmierereien in Jever: Zeugin führte zur Ergreifung des Täters

Eine Zeugin gab der Polizei einen zeitnahen Hinweis. Sie beobachtete einen 33-Jährigen bei der Tat und merkte sich das Kennzeichen seines Autos.[mehr]



Kater angeschossen: Tier in Bockhorn schwer verletzt aufgefunden

Eine Zeugin entdeckte die rotgetigerte Katze in der Nacht zu Freitag, 13. September, auf der Steinhauser Straße. [mehr]



Grafschaft: Polizei entdeckt Cannabisplantage

Die professionell eingerichtete Plantage befand sich in einem Holzschuppen. Die Beschuldigten waren zuvor noch nicht polizeilich in Erscheinung getreten.[mehr]



Ehrenamtskarte: Ein sichtbares Dankeschön für viel Arbeit

Insgesamt wurden 36 Karten ausgegeben. Die Verleihung fand zum vierten Mal in Schortens statt. Das ehrenamtliche Engagement ist dabei sehr vielfältig.[mehr]



Wenn einem Baudenkmal die Sicherung durchbrennt

Der Mühlenverein Accum machte im Kulturausschuss auf Mängel aufmerksam. Die Bauverwaltung der Stadt Schortens wehrt sich gegen den Vorwurf, nötige Arbeiten an der Accumer Mühle schleifen zu lassen.[mehr]



"Wir haben viel richtig und gut gemacht"

Die IGS Friesland-Nord feierte mit vielen Festrednern ihr zehnjähriges Bestehen. Doch warum hat sich die IGS in den vergangenen zehn Jahren in Schortens so gut etabliert?[mehr]



Anzeige

Lokalsport

Aufsteiger bleibt erst einmal am Tabellenende

Der STV Wilhelmshaven verlor jeweils 1:3 gegen BTS Neustadt und den Oldenburger TB III.[mehr]



Ein kompletter Concordia-Fehlstart

Vier Teams sind am Start. Nur die dritte Mannschaft verbucht in der Badminton-Bezirksklasse einen Teilerfolg. Auch Kreisligist Oestringen geht leer aus.[mehr]



Glarumer Turnhalle platzt aus allen Nähten

Der Mühlen-Cup beschert dem gastgebendem TuS ein großes Teilnehmerfeld. Auch sportlich sorgte der Glarumer Nachwuchs für positive Schlagzeilen.[mehr]



HG-Nachwuchs steigert sich am zweiten Spieltag

Zum Saisonauftakt gab es für die Handballer aus Jever/Schortens ausschließlich Niederlagen. Die A- und B-Jugend verspielten jeweils bessere Resultate.[mehr]



Wilhelmshavener HV verpflichtet neuen Abwehrchef

Nach dem Verletzungs-Aus von Miladin Kozlina holen die Jadestädter den vormaligen Bundesliga-Spieler Domagoj Srsen in den Kader. [mehr]



"Einen Plan B zu haben, ist wichtig"

Sportlich aufgewachsen ist Matthias Röben beim WSC Frisia. Heute ist er pädagogischer Leiter im Nachwuchs-Leistungszentrum von Borussia Dortmund. Samstag kehrt der Diplom-Pädagoge nach Wilhelmshaven zurück.[mehr]



ˆ Seitenanfang

Klassische Ansicht

IMPRESSUM | KONTAKT | DATENSCHUTZ | © Brune-Mettcker Druck- und Verlags GmbH