Seitenanfang
Anzeige

12.03.18

Sander Bürgerhaus soll für 550.000 Euro verkauft werden

Ein entsprechendes Verkaufsinserat wurde am Wochenende veröffentlicht. Zuletzt war dort der Friesische Rundfunk (FRF) ansässig.

 

Sande/gra - Die Gemeinde Sande will das Bürgerhaus für 550.000 Euro verkaufen. Das Gebäude aus Baujahr 1992 sei variabel nutzbar und zuletzt als Saal- und Gastronomiebetrieb genutzt worden, heißt es in dem Verkaufsinserat, das am Sonnabend unter anderem in der „Wilhelmshavener Zeitung“ erschienen ist.

Das frühere Bürgerhaus liege zentral im Ortskern in unmittelbarer Nachbarschaft zum Rathaus und zum Wochenmarkt und sei verkehrstechnisch hervorragend angebunden. Interessierte können sich per Mail oder telefonisch an Klaus Oltmann wenden, allgemeiner Vertreter von Bürgermeister Stephan Eiklenborg.

Im früheren Bürgerhaus ist in den vergangenen Jahren der Friesische Rundfunk (FRF) ansässig gewesen, der jedoch nach Friedeburg umgezogen ist.

 

 



Anzeige
ˆ Seitenanfang

Klassische Ansicht

IMPRESSUM | KONTAKT | DATENSCHUTZ | © Brune-Mettcker Druck- und Verlags GmbH