Seitenanfang
Anzeige
Außenstürmer Marcel Struck (31) aus Berlin freut sich auf die neue Saison mit dem EC Wilhelmshaven-Sande in der Regionalliga Nord.       WZ-Foto:    Gabriel-Jürgens
Außenstürmer Marcel Struck (31) aus Berlin freut sich auf die neue Saison mit dem EC Wilhelmshaven-Sande in der Regionalliga Nord. WZ-Foto: Gabriel-Jürgens

10.10.18

"Wir können jeden Gegner schlagen"

Marcel Struck und die Eishockey-Spieler des ECW-Sande fiebern dem Saisonstart entgegen. Die Regionalliga ist aus Sicht des 31-Jährigen noch nicht das Ende der Fahnenstange.

 

Von Carsten Conrads

Wilhelmshaven/Sande - Nach zwei Aufstiegen in Folge starten die Eishockey-Spieler des EC Wilhelmshaven-Sande am kommenden Samstag, 13. Oktober, mit dem Heimspiel gegen die Weserstars aus Bremen (19.30 Uhr, Eishalle Sande) in die neue Regionalliga-Saison.

Und geht es nach Stürmer Marcel Struck soll auch diese neue Spielklasse für die „Jadehaie“ nur eine Durchgangsstation sein.

„Vor dem ersten Spiel weiß man nie, wo man sportlich genau steht“, sagt der 31-jährige Außenstürmer. „Aber wir haben eine ganze Reihe sehr guter Spieler dazubekommen und aus meiner Sicht wieder eine richtig starke Mannschaft. Klar ist die Regionalliga sicher stärker besetzt als die Verbandsliga - aber wir können jeden Gegner schlagen.“

Dass Struck mit dieser Einschätzung richtig liegen könnte, bewies die Truppe von Trainer Sergey Yashin schon in der Vorbereitung: Testspiele gegen die künftigen Ligakonkurrenten TAG Salzgitter Icefighters (5:3) und EC Nordhorn (4:1) wurden jeweils gewonnen. „Inwieweit diese Ergebnisse aussagekräftig sind, wird sich in den kommenden Wochen zeigen“, sagt der 31-Jährige. „Aber wir sind sehr gut vorbereitet und auf jeden Fall heiß auf den Start.“

[...]

Dies ist ein Auszug. Den vollständigen Artikel lesen Sie in der „Wilhelmshavener Zeitung“ von Mittwoch, 10. Oktober. Erhältlich bei allen gängigen Verkaufsstellen und auch als epaper.

 

 



Anzeige
ˆ Seitenanfang

Klassische Ansicht

IMPRESSUM | KONTAKT | DATENSCHUTZ | © Brune-Mettcker Druck- und Verlags GmbH