Seitenanfang
Die Ulmenstraße  ist seit gestern zwischen Gökerstraße  (von dort aus entstand das Bild) bis zur Friederikenstraße für den Verkehr gesperrt.    WZ-Foto: Gabriel-Jürgens
Die Ulmenstraße ist seit gestern zwischen Gökerstraße (von dort aus entstand das Bild) bis zur Friederikenstraße für den Verkehr gesperrt. WZ-Foto: Gabriel-Jürgens

17.04.18

Ulmenstraße: Größerer Kanal und neue Asphaltdecke

Die Rohre im neuen Hauptkanal haben einen deutlich größeren Durchmesser als bislang. Ziel ist es, gegen Starkregenfälle besser gewappnet zu sein.

 

Heppens/mm - Die Entwässerung im Stadtgebiet von Wilhelmshaven muss verbessert werden. Das ist nicht erst seit den Starkregenfällen ein Thema. Viele Maßnahmen wurden bereits in Angriff genommen, zuletzt war dies die Mitscherlichstraße­.

Das Prinzip einer Grunderneuerung ist im Gegensatz zur Ausführung einfach.

Ein neuer Hauptkanal wird verlegt, zumeist haben die Rohre einen doppelt so großen Durchmesser wie bislang und können somit auch die doppelte Wassermenge aufnehmen. Seit gestern wird im Stadtteil Heppens gebuddelt.

 

 



Anzeige
ˆ Seitenanfang

Klassische Ansicht

IMPRESSUM | KONTAKT | DATENSCHUTZ | © Brune-Mettcker Druck- und Verlags GmbH