Seitenanfang
Anzeige
Wenn es um die Sicherheit im Straßenverkehr geht, kommt   der Beleuchtung an Fahrrädern und Kraftfahrzeugen gerade in dieser dunklen Jahreszeit  besondere  Bedeutung zu. WZ-Foto: Lübbe
Wenn es um die Sicherheit im Straßenverkehr geht, kommt der Beleuchtung an Fahrrädern und Kraftfahrzeugen gerade in dieser dunklen Jahreszeit besondere Bedeutung zu. WZ-Foto: Lübbe

7.12.18

Sehen und gesehen werden ist lebenswichtig

Beamte der Polizei überprüften gestern Morgen die Beleuchtung von Fahrrädern und Kraftfahrzeugen. Positiv: Die Zahl der Verstöße lag dabei eher niedrig.

 

Von Michael Halama

Wilhelmshaven - Es ist dunkel und diesig, als die sechs Beamten der Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland rund um die Integrierte Gesamtschule (IGS) ihre Positionen zur Beleuchtungskontrolle einnehmen. Nieselregen macht die Sicht an diesem Morgen nicht besser.

„Umso wichtiger ist es gerade für Radfahrer oder Fußgänger, für andere Verkehrsteilnehmer gut sichtbar zu sein“, sagt Polizeioberkommissar Thorsten Feyen. Denn gerade in dieser dunklen Jahreszeit könne es lebenswichtig sein, gut zu sehen und gesehen zu werden.

Bei der Schwerpunktkontrolle von Fahrrädern und Kraftfahrzeugen will die Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland in Wilhelmshaven, Jever, Varel und Zetel die Betroffenen auf defekte oder ungenügende Beleuchtung hinweisen. „Uns geht es vor allem darum, gerade die Schüler für das Thema zu sensibilisieren“, so Feyen. Seine Kollegen und er zeigen sich nach der Kontrolle von rund 140 Radlern ganz zufrieden: „Mit 30 Beanstandungen liegt die Zahl heute im Rahmen - und die meisten Angehaltenen zeigten sich sehr einsichtig.“ Ausreden gab es kaum. Völlig unverständlich ist es für die Beamten, dass einige Radler ohne Licht fuhren, obwohl kein Defekt vorlag. Sie hätten es nur anschalten müssen.

 

 

Dies ist ein Auszug. Den vollständigen Artikel lesen Sie in der "Wilhelmshavener Zeitung" von Freitag, 7. Dezember 2018. Erhältlich bei allen gängigen Verkaufsstellen und auch als epaper

 

 



Anzeige
ˆ Seitenanfang

Klassische Ansicht

IMPRESSUM | KONTAKT | DATENSCHUTZ | © Brune-Mettcker Druck- und Verlags GmbH