Seitenanfang
Anzeige
Andreas Frey (57) führt als Direktor Naval Thales Deutschland die Standorte Wilhelmshaven und Kiel.  WZ-Foto:    Gabriel-Jürgens
Andreas Frey (57) führt als Direktor Naval Thales Deutschland die Standorte Wilhelmshaven und Kiel. WZ-Foto: Gabriel-Jürgens

13.06.19

Thales Naval wächst: Schon jetzt deutlich mehr Mitarbeiter

In Wilhelmshaven sind derzeit 120 Mitarbeiter bei Thales beschäftigt. Der Standort am Südstrand wird modernisiert. Die Zukunft gehört der Cybersicherheit.

 

Von Michael Halama

Wilhelmshaven/Kiel - Thales Deutschland setzt weiter auf seinen Kunden Marine und ist an seinen beiden maritimen Standorten Wilhelmshaven und Kiel auf Wachstumskurs. Das sagte Andreas Frey, Direktor Naval, gestern im Gespräch mit der WZ. „Hier in Wilhelmshaven ist die Zahl unserer hoch qualifizierten Mitarbeiter inzwischen von rund 80 auf 120 gewachsen“, so der 57-Jährige.

Mit Blick auf geplante Beschaffungsvorhaben der Deutschen Marine sieht der Ingenieur da sogar noch Luft nach oben. „Das Ziel - abhängig von der Auftragslage - sind 140 bis 200 Mitarbeiter hier an der Jade.“

Dabei sei es durchaus eine Herausforderung, qualifiziertes Personal von den Vorteilen des Standortes Wilhelmshaven zu überzeugen, bedauert Frey. „In Wilhelmshaven finden doch gerade junge Familien ideale Bedingungen vor. Und wir sind hier eben besonders nah an unserem Kunden Marine - ein echter Vorteil. So sind ja zum Beispiel die hier stationierten Fregatten 123 und 124 noch lange im Service.“

Den Mietvertrag über die Immobilie am Südstrand habe das Unternehmen mit der Stadt um 15 Jahre verlängert. „Aktuell modernisieren wir hier im Haus unsere IT-Infrastruktur“, sagt Frey. „Server wurden bereits aufgestellt und Kabel verlegt. Unser Ziel ist es, Wilhelmshaven technisch auf Augenhöhe mit dem Standort im niederländischen Hengelo und dem in Kiel zu bringen. Dort soll im Juli der Neubau bezogen werden.“

 

 

Dies ist ein Auszug. Den vollständigen Artikel lesen Sie in der "Wilhelmshavener Zeitung" von Donnerstag, 13. Juni 2019. Erhältlich bei allen gängigen Verkaufsstellen und auch als epaper.

 

 



Anzeige
ˆ Seitenanfang

Klassische Ansicht

IMPRESSUM | KONTAKT | DATENSCHUTZ | © Brune-Mettcker Druck- und Verlags GmbH