Seitenanfang
Anzeige

11.01.19

Hohe Leistungsdichte bei friesischen Teams

Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) will die Erwachsenen-Ranglistenturniere abschaffen. Niedersachsen wird nachziehen.

 

Friesland/rs - Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) will die Ranglistenturniere der Erwachsenen abschaffen - Niedersachsen wird nachziehen. Im Bezirksvorstand Weser-Ems wurde inzwischen ein entsprechender Beschluss gefasst. Für die Kreisebene sieht Sportwart Thorsten Hinrichs (Schortens) einen anderen Trend, die Beteiligung an den Ranglisten sei nach wie vor gut.

Dies war einer der Diskussionspunkte auf der sportpraktischen Arbeitstagung in Neustadtgödens. „Wir beobachten aber, dass für viele nicht die Qualifikation für weiterführende Wettbewerbe im Vordergrund steht, sondern der zusätzliche Leistungsvergleich auf Kreisebene“, erläuterte Hinrichs und verwies auf die erste Vorrangliste des neuen Jahres am morgigen Samstag in Wilhelmshaven.

„Eine gute Spiel- und Trainingsmöglichkeit vor Beginn der Rückrunde“, so Hinrichs weiter. Für die zweite Vorrangliste wird noch ein Ausrichter gesucht - interessierte Vereine können sich mit dem Sportwart in Verbindung setzen.

 

 

Dies ist ein Auszug. Den vollständigen Artikel lesen Sie in der "Wilhelmshavener Zeitung" von Freitag, 11. Januar 2019. Erhältlich bei allen gängigen Verkaufsstellen und auch als epaper.

 

 



Anzeige
ˆ Seitenanfang

Klassische Ansicht

IMPRESSUM | KONTAKT | DATENSCHUTZ | © Brune-Mettcker Druck- und Verlags GmbH