Seitenanfang
Anzeige
Niklas Kudraß (beim Wurf) hatte mit zwölf Toren großen Anteil am knappen Auswärtssieg der JSG.    Foto:    JSG/p
Niklas Kudraß (beim Wurf) hatte mit zwölf Toren großen Anteil am knappen Auswärtssieg der JSG. Foto: JSG/p

14.03.19

Schnell abhaken: C-Jugendmüht sich in Barnstorf zum Sieg

Der JSG-Nachwuchs gewinnt in der C-Jugend-Landesliga mit 31:29 gegen HSG Barnstorf-Diebholz.

Wilhelmshaven/cc/ - „Punkte mitgenommen - Spiel schnell abhaken.“ So fasste Stephan Reiners, Trainer der C-Jugend-Handballer der JSG Wilhelmshaven, den knappen 31:29-Erfolg seiner Mannschaft beim Landesliga-Vorletzten HSG Barnstorf-Diepholz zusammen.


Die Jadestädter mussten auf einige Spieler verzichten und starteten sichtlich nervös und ohne den nötigen Biss in die Partie.

Vor allem in der Abwehr war man oft einen Schritt langsamer als der Gegner. Nur Niklas Kudraß überzeugte, obwohl auch er angeschlagen in die Partie ging. Tom Frangen brachte ihn aber immer wieder in aussichtsreiche Wurfpositionen.





Anzeige
ˆ Seitenanfang

Klassische Ansicht

IMPRESSUM | KONTAKT | DATENSCHUTZ | © Brune-Mettcker Druck- und Verlags GmbH