Seitenanfang
Anzeige
Freuen sich auf das „Lichtermeer“: Regina von Ewegen, Sven Wagner (WTF) und Christian Kucklick (GEW).  WZ-Foto:    Lübbe
Freuen sich auf das "Lichtermeer": Regina von Ewegen, Sven Wagner (WTF) und Christian Kucklick (GEW). WZ-Foto: Lübbe

12.10.18

Spätsommerliche Aussichten für das Lichtermeer

Das Lichtermeer am Südstrand kann wie geplant stattfinden.

 

Wilhelmshaven/ld - „Die Bühne steht, die Musik ist fertig und das gute Wetter ist bestellt. Super!“, sagte Regina von Ewegen von der Wilhelmshaven Touristik und Freizeit (WTF) über die Vorbereitungen für das „Lichtermeer“, das heute Abend am Südstrand startet.

Nachdem die Veranstaltung Ende September wegen schlechten Wetters verschoben werden musste, sind die Aussichten für dieses Wochenende sogar sommerlich.

 

 

Dies ist ein Auszug. Den vollständigen Artikel lesen Sie in der „Wilhelmshavener Zeitung“ von Freitag, 12. Oktober. Erhältlich bei allen gängigen Verkaufsstellen und auch als epaper.

 

 



Anzeige
ˆ Seitenanfang

Klassische Ansicht

IMPRESSUM | KONTAKT | DATENSCHUTZ | © Brune-Mettcker Druck- und Verlags GmbH