Seitenanfang
Anzeige
Im Marinestützpunkt wurde jetzt die Sportabzeichen-Saison 2019 offiziell eröffnet. Außerdem wurde die erfolgreichen Mehrfachbewerber, Familien und die teilnahmestärksten Vereine des Vorjahres ausgezeichnet.    Foto:    Altmann
Im Marinestützpunkt wurde jetzt die Sportabzeichen-Saison 2019 offiziell eröffnet. Außerdem wurde die erfolgreichen Mehrfachbewerber, Familien und die teilnahmestärksten Vereine des Vorjahres ausgezeichnet. Foto: Altmann

15.05.19

Sportabzeichen: Mehr als 700 Sportler erfüllen die Bedingungen

SSB-Beauftrage Birgit Otten zeichnet Mehrfachbewerber und Familien aus. Sowohl TSR als auch WSSV sind in der Vereinswertung vorne.

 

Wilhelmshaven/cc - Zur Eröffnung der Sportabzeichen-Saison 2019 hatte Birgit Otten als Sportabzeichen-Beauftragte im Stadtsportbund (SSB) Wilhelmshaven in den „Natosaal“ des Marinestützpunkts eingeladen. Neben SSB-Chef Klaus-Dieter Schulz nahm auch Helmut Möhle als Vorsitzender des städtischen Sportausschusses an der offiziellen Eröffnung teil.

Nach den Grußworten blickte Otten auf das vergangene Jahr 2018 zurück und stellte fest, dass sich in diesem Zeitraum - nach einem sehr guten Jahr 2017 - die Erwartungen nicht ganz erfüllt hätten. Mehr als 700 Sportler haben im Vorjahr die Bedingungen des Deutschen Sportabzeichens erfüllt - 120 Vereinssportler, rund 400 Schüler und die inzwischen „erfreuliche“ (Otten) Zahl von 250 Bundeswehrangehörigen.

 

 

Dies ist ein Auszug. Den vollständigen Artikel lesen Sie in der "Wilhelmshavener Zeitung" von Mittwoch, 15. Mai 2019. Erhältlich bei allen gängigen Verkaufsstellen und auch als epaper.

 

 



Anzeige
ˆ Seitenanfang

Klassische Ansicht

IMPRESSUM | KONTAKT | DATENSCHUTZ | © Brune-Mettcker Druck- und Verlags GmbH